72Quadrat ist im Totalumbau

Meine Internetseite ist inzwischen im totalen kompletten und unglaublichen Umbau! Dies bedeutet, daß natürlich noch einige Bereiche dieser Internetseite nicht komplett sind, oder sich an der einen oder anderen Stelle der Fehlerteufel eingeschlichen haben könnte.

Es war halt auch leider oft recht spät am Abend als ich meine Änderungen an dieser Seite gemacht habe, und das Herrenhäuser hat da sicherlich auch nicht immer positiv gewirkt. Die Änderungen an 72Quadrat wurden aber unabdingbar, da der Umfang der Internetseite mit herrkömmlichen Mitteln nicht mehr zu bewältigen war.

Ich habe die Internetseite komplett auf WordPress umgebaut, einem recht neuen modernen Weblogsystem, daß auf PHP und MySql zurückgreift. Zuvor hatte ich Teile der alten Internetseite bereits mit einem Weblog verbunden, damals jedoch Movable Type verwendet. Da mir jedoch die Firmenpolitik von SixApart inzwischen nicht mehr besonders gut gefällt – vor allem die neue Version von MovableType ist eine Frechheit, da sie so gut wie keine Neuerungen besitzt und zudem inzwischen Geld kosten sollt, was bei dem technischen Hintergrund des auf CGI-Skripten basierenden Systems keineswegs berechtigt scheint, da ich eh mehr von PHP als von CGI halte.

Dieser komplette Systemwechsel ist aber natürlich eine recht große Aufgabe für mich und meine kleine Internetseite, aber ich denke daß sich dies auch in Zukunft positiv auswirken wird, denn es werden schneller neue Arbeitsproben von mir eingebunden, und auch der Magazinbereich – damals das Weblog – soll mit deutlich interessanteren Inhalten seinem Titel Magazin auch gerecht werden. So werde ich dort kleinere und größere Artikel zu Themen wie Typografie, Webdesign oder Dingen des ganz normalen Lebens veröffentlichen.

Also es besteht noch Hoffnung, daß dieses Projekt einmal beendet sein wird, und noch andere Vorzüge haben wird, als die nebenbei auch durchgeführte Corporate-Design Anpassung der Internetseite an mein eigenes kleines Corporate-Design. Daß das neue System meiner Internetseite bereits jetzt rein technisch gesehen viele Vorzüge hat, darf ich zumindest jetzt bereits bemerken…

In dem Sinne viel Spaß mit meiner neuen Seite