iMac mini – der neue Cube Studimac

Endlich haben wir mal wieder ein neues Rechnersystem von unserem Lieblingshersteller erhalten. Es scheint glatt so, als sei die alte Idee des Cube wiedergeboren: Einen sehr kleinen hübschen Rechner zu bauen, der jedoch anders als der Imac keinen integrierten Monitor besitzt.

Ach wie schön, es ist ein mini geworden.

Im Grunde genommen ist der mini eine Art günstiges Powerbook für den stationären Einsatz geworden, denn neben dem Powerbook besitzt nun auch der mini noch immer den älteren G4 Prozessor und keinen G5. Dafür ist das gute Stück jedoch mit 479,– Euro endlich einmal ein wirklich günstiger Mac. Da könnte wohl der eine oder andere Studi zuschlagen und sich das kleine Teil in das ähnlich kleine Studi-WG-Zimmer stellen. Daß man natürlich noch einen Monitor benötigt dürfte zu verschmerzen sein, denn Monitore finden sich auf dem Gebrauchtmarkt oder bei den diversen PC-Hökern ja ohne Probleme…

Demnach ein feiner kleiner Mac für all diejenigen die nicht allzuviel Power brauchen, dafür allerdings gern ein paar Euros sparen….

Mac mini Leistungsmerkmale:

  • G4 Prozessor ab 1,2 Ghz bis 1,42 Ghz
  • Bis zu 1GB Arbeitsspeicher
  • Dedizierter Grafikprozessor
  • DVI-Anschluss, VGA-Adapter
  • ATI Radeon 9200 32MB dedizierter DDR-Videospeicher
  • Kombiniertes DVD-ROM/CD-RW-Laufwerk
  • Große Festplatte 40GB oder 80GB
  • Ethernet und Modem integriert
  • Erweiterung via USB2 und FireWire400
  • iLife ‘05, Mac OS X v10.3 “Panther”, Nanosaur 2, Marble Blast Gold
  • Drahtlose Unterstützung und SuperDrive Laufwerk optional

Infos natürlich wie immer unter www.apple.com

Firefox 1.0 Preview ist erschienen

Mein absoluter Lieblingsbrowser Firefox ist gestern Mittag als Preview Release erschienen, und die Versionsnummer 1.0 erreicht. Bravo! Vor Firefox war mein Standardbrowser noch Safari von Apple, ein wirklich hervorragender Browser, den ich auch immer noch gern benutze, doch wenn es um einen wirklich schnellen modernen Browser geht, ist sicherlich Firefox die bessere Wahl. Ein hervorragendes Sicherheitskonzept, ganz und gar unglaubilch großartige Plugins für Webmaster machen schließlich Firefox zu dem was es ist: Mein offizieller Lieblingsbrowser.

Man kann nur hoffen, daß auch möglichst viele PC-User auf Firefox umsteigen, und ihren Microsoft IE vergessen, denn erst dann mach XHTML-Seitendesign mit ordentlichem CSS Sinn, denn der IE ist schlicht buggy und traurig und unglaublich veraltet. Nebenbei sollte man auch nicht vergessen, aus welcher Schmiede der IE stammt…

Mein neuer PDA

Mein neuer PDA

Yep! Vor drei Tagen ist mein neuer Sony Clie NX73v bei mir eingetroffen!
Einfach ein geiles Teil! Zuvor hatte ich zwar auch schon einen Palm-PDA, aber der alte Handspring Visor hat’s irgendwie nicht mehr so richtig gebracht: Keine Farbe, keine Power und kein Platz für gar nix.

Naja, und da habe ich mal tief in meine Geldbörse gegriffen und mir dieses feine kleine Teil besorgt.

dieser Artikel wird fortgesetzt…
Weiterlesen

Mac OS 7.0 Simulator

Anläßlich des 20igsten Geburtstag des Mac’s hat die Internetseite “Myoldmac.net” einen kleinen feinen Macintosh 7.0 Simulator online gestellt. Da sieht man mal, wie wunderbar fortschrittlich das System bereits vor nicht weniger als 20 Jahren war, und was inzwischen alles mit Flash machbar ist.
Selbst das grandiose Malprogramm ist umgesetzt worden.

http://myoldmac.de/

mac_se_screenshot.jpg

Uh, der G5 ist da…

Uh, der G5 ist da…

Es ist unglaublich aber es ist wahr! Ich habe heute nach einer kleinen Irritation endlich meinen G5 geliefert bekommen! Schlicht unglaublich.
Zum ein wenig Mitfreuen, habe ich auchmal eine kleine Fotoserie online gestellt, in der ihr die Auspackaktion eines nagelneuen G5s bewundern dürft…

Na denn, war wirklich nen großer Spaß, das Teil auszupacken und anzuschließen. Auch wenn es ja heute noch ein bissle Panik gab. Es hat zwar bereits um 09:30 Uhr bei mir geklinget, und der Lieferhonk von DHL-Express wollte mir auch das Teil zustellen, doch der macht seinen Job erst seit einer Woche, und kennt sich noch nicht mit dem EC-Karten Gerät aus. Also wollte er leider unbedingt Bargeld. Naja, und dann mußte ich halt noch zur Kasse, die ganze Kohle holen, und dann habe ich unendlich lang erscheinende Stunden in meiner Bude auf die Wiederkehr des DHL-Typen gewartet. Das war vielleicht ne Quälerei!
Aber immerhin, so gegen 12:30 ist er dann doch noch eingetrudelt, und hat mir das Teil auch in meine Bude reingetragen.
Weiterlesen

Unglaublich! Ich hab nen G5 bestellt!

Es ist unfassbar aber es ist wahr, ich habe mir heute endlich meinen Power Mac G5 Dual 1,8 Ghz bestellt! Ich weiß gar nicht mehr, wie oft ich schon bei Cyberport einfach nur so aus Spaß den Computer und das komplette Zubehör in den Warenkorb geschoben habe, und dann kurz vorm “Bestell-Klick” den Warenkorb wieder geleert habe. Naja, und jetzt hab ich’s wirklich getan, ich hab dadrauf geklickt…
Das geile Zeugs sollte mich Mitte nächster Woche wohl auch erreichen, und ich werde dann demnächst auch weitere Informationen online stellen.