Neu macht’s der Januar

Endlich endlich ist wieder was geschehen. Nach dem Umzug auf den neuen Server und einigen minder schweren Problemchen sind nun ein paar kleine Neuigkeiten zu vermelden. So hab’ ich das Portfolio nun endlich nahezu runderneuert – leider wiedermal ohne daß ich neue Arbeitsproben eingestellt hätte. Es gibt jetzt ein paar nette neue Ajax-Spielereien mit denen die Arbeitsproben aus unterschiedlichen Bereichen ein- und ausgeblendet werden können.

Was im Portfolio so geschehen ist

Zunächst einmal habe ich meine Slideshow-Pro-Diaschau im Kopf der Seite recht kräftig überarbeitet. Das gute Stück ist nun deutlich in meinem Portfolio-Braun-Grau gehalten, hat dank einer neuen Version kleine Thumbnails erhalten und auch die Geschichte mit dem Link zu weiteren Diaschauen aus anderen Kategorien meines Portfolios habe ich etwas klarer und hoffentlich auch verständlicher gemacht – so denke ich zumindest.

Unter der Diaschau gibt’s nun einen kleinen Einstiegstext in dem man durch eine Liste mit ein bissel von dem schon angesprochenen Ajax-Kram verschiedene Arbeitsproben aus meinen Portfolio-Kategorien einblenden kann.

Nebenbei hat das Portfolio nun auch eine ganz schlichte horizontale Unternavigation. Wie übrigens auch alle anderen Seiten nun eine solche Subnavi spendiert bekommen haben.

Neuerungen im Magazin

Hier gibt’s eigentlich neben der neuen Subnavigation nur einen neuen Header ganz ohne flashige Spielereien und ähnliches Zeug. Vielleicht gibt’s in bälde mal wieder ein kleines Sideblog für’s Magazin auf 72Quadrat – wenn ich nur wüßte wie ich das sinnvoll einbinde.

Sonst noch

  • Die Kontaktseite liefert nun neben nem Emailformular auch ganz klassisch Postanschrift, Telefonnummer und meine Chat-Namen.
  • Das Archiv ist etwas schlichter geworden und verfügt nicht mehr über eine Listung der Beiträge nach den zugeordneten Kategorien. Das entsprechende WordPress-Plugin war aber leider eh nicht in der Lage das Archiv einigemaßen ordentlich und hübsch in der Kategorie-Ansicht darzustellen – darum also raus damit.
  • Die Weblinks haben natürlich jetzt auch wieder ihre Subnavigation bekommen. Die war ja eine ganze Zeit lang schlicht nicht vorhanden. Umso öfter ich mir die Seite aber anschaue umso dringlicher wirkt der Kopf hier ziemlich mies.
  • Nen bissel Fehlerkrams wie inkonsistente Beschriftungen bei meiner Bildergalerie, dumme Links zu den hässlichen Einzelbildseiten Derselbigen oder auch ein bisschen CSS-Aufräumen und Plugin-Müll entsorgen. Inzwischen ist meine Bildergalerie deaktiviert.
  • Schließlich hab ich den Cache für mein Blog wieder aktiviert. So richtig flott ist’s aber auch auf diesem neuen Server leider nicht.
  • Dank einer neuen Version meiner Portfolio-Diaschau kann man jetzt 72Quadrat auch endlich wieder ohne das dümmliche WWW nutzen und ganz frisch und frei auf http://72quadrat.de rumsurfen ohne immer auf http://www.72quadrat.de umgeleitet zu werden.